Freiwillige Feuerwehr Jork

Sie sind hier: Aktuelles

Eine in der Este treibende Ölspur hat am Sonntagmittag mehrere Feuerwehren in Atem gehalten

Gegen 12.30 Uhr wurde die Feuerwehr alarmiert, weil sich in Höhe der Estebrücke in Estebrügge in der Mitte des Flusses bei auflaufender Flut eine nicht abreißende Ölspur abzeichnete.

Meldung vom 22.10.2018
« zurück

Veranstaltungen